Nancy und Ron Rockey, Kay Kuzma

Wie Gefühle heilen können

nach Verletzungen in der Kindheit

18.83 CHF

Inkl. Steuern, zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Seiten 212
Format Softcover | 14 x 21 cm
Ausgabe 2. Aufl., 2006
ISBN 3815018803
Sprache Deutsch
Originaltitel Belonging - Overcoming Rejection and Discovering the Freedom of Acceptance
Hersteller Advent-Verlag Lüneburg
Seiten 212 Format Softcover | 14 x 21 cm
Ausgabe 2. Aufl., 2006 ISBN 3815018803
Sprache Deutsch Originaltitel Belonging - Overcoming Rejection and Discovering the Freedom of Acceptance
Hersteller Advent-Verlag Lüneburg

Beschreibung

Erfahrungen von emotionaler Vernachlässigung, Ablehnung oder Misshandlung in der Kindheit wirken sich im Erwachsenenleben aus, meistens ohne dass wir uns dessen bewusst sind.

Weshalb können Kindheitserinnerungen unsere heutigen Gedanken und Gefühle, Reaktionen und Verhaltensweisen so stark beeinflussen, dass unser Wohlbefinden und unsere Beziehungen erheblich darunter leiden? Worin liegen die Ursachen für das Gefühl, abgelehnt zu werden, für Verbitterung und Wut? Wie können wir die Auswirkungen unserer belastenden Kindheitserfahrungen verarbeiten? Wie können unsere verletzten Gefühle geheilt werden?

Antworten auf diese Fragen geben Nancy und Ron Rockey an Hand ihrer eigenen schmerzlichen Erfahrungen und denen vieler anderer sowie mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen über die Funktionsweise unseres Gehirns.

Dieses Buch ist eine Anregung für den Leser, die eigenen Erfahrungen in der Kindheit zu überdenken. Es hilft, ihre Auswirkungen auf seine heutigen Gefühle und Reaktionen zu verstehen, und zeigt, wie seelischen Verletzungen heilen können. Wer den Inhalt dieses Buches auf sich persönlich anwendet, wird zu einem emotionalen Reifeprozess geführt. Wie Gefühle heilen können eignet sich auch zur Weitergabe an Verwandte, Bekannte und Freunde.

Bewertungen und Rezensionen

Schreiben Sie eine Bewertung

Wie Gefühle heilen können

Wie Gefühle heilen können

Gefühlsstörungen von Erwachsenen haben nicht selten ihre Ursache in Verletzungen aus der Kindheit. Die Autoren zeigen praktische Schritte zur Aufdeckung und Heilung.